Posts mit dem Label Portugiesischer Wein werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Portugiesischer Wein werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Donnerstag, 3. November 2016

Rotwein aus Portugal: Drei Preiskracher von Lidl im Test

"Test" ist gut gesagt: "Selbstversuch" wäre angesicht des Preises dieser drei Tröpchfen aus dem Online-Weinangebot des Discounters angebracht, denn zwei der Kandidaten aus Europas Südwesten kosteten 2,99 EUR und einer gar nur 1,99 EUR pro 0,75-Liter-Flasche.

Würde ich den Konsum derart obszön billiger Tröpfchen in durchaus schicker Aufmachung ohne Kopfschmerzen überstehen ...? Ein, zwei Schlucke - dann lieber die Planung der Küche fürs Wochenende auf in Rotwein geschmortem Rindfleisch umstellen ...? Würde ich mich gar in einen Mr. Hyde verwandeln und dem schrecklichen Schicksal des Dr. Jekyll in Robert Louis Stevensons Novelle anheimfallen...?
Man kennt das ja, als fortgeschrittener Weinfreund: Es ist reichlichst  untrinkbares Zeug in den niedrigen Preisbereichen auf dem Markt, aber man lernt eben vor allem aus eigener Erfahrung.
von Robert Bock