Montag, 24. April 2017

Verkostungsnotiz (7): 2016er Müller-Thurgau QbA Gutswein | Weingut Kuntz | Impflingen | Pfalz

2016er Müller-Thurgau QbA Gutswein | Weingut Kuntz | Impflingen | Pfalz

Im Glas (Spiegelau Authentis Weißweinkelch): zartgelb, transparent
In der Nase: Wuchtige gelbe Früchte, Hollerblüten, Ananas, weiße Gummibärchen, frisch, animierend
An Zunge und Gaumen: Frisch, elegant , zartes Moussieren, deutlich Restzucker, der aber durch ausreichend Säure elegant austariert wird | kandierte Ananas, Hollerblütensirup, Williams-Christ-Birne.

Fazit ...
von Robert Bock ...

Ein Literflaschen-Müller-Thurgau der außerordentlich fruchtig, frisch und elegant daherkommt. Schön auf acht Grad heruntergekühlt ein wunderbarer, unkomplizierter Sommerwein für laue Abende im schönen Balkonien oder den Weiten Terrassiens.

Das deutliche Zuckerschwänzchen deutet Richtung "halbtrocken" - für einen "feinherben" M-Th fehlt mir die Robustheit der Säure, die andere Weißweine dieses Weingutes auszeichnet, gerade aber diesem Literwein meines Erachtens den ultimativen Kick spendieren würde, der ihm zu einem Spitzen-Müller im Schoppenweinsegment fehlt.

Als Essensbegleiter erscheint er mir persönlich als zu wenig trocken, als Gutelaune-Tröpfchen zum Wegsüffeln in fröhlicher Runde prädestiniert. Schiele ich zudem auf den Preis, mag ich's kaum glauben: 3,70 EUR für den Liter? Wer angesichts dieser Qualität fürs Geld im Glas mault, ist ein Snob oder Etikettentrinker.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://auswaertsessenregensburg.blogspot.de/p/rechtliches.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Dein Kommentar wird sichtbar, sobald er von mir geprüft wurde. Spam und Verstöße gegen die Nettiquette sind Ausschlußkriterien.